media.lab
media.lab IT Consulting

"Intelligenter Content" oder "Datenhalde"?

"Mobile hat das Potenzial, jeden Aspekt des Geschäfts zu verändern,
vom Vertrieb und Marketing bis hin zum Personal und den internen Prozessen."
Forrester Research


Die Lösung mit System für Sie:
Schneller und kosteneffizienter am Markt sein durch eine
für Sie passende Content-Architektur!

Starten Sie mit uns in erfolgreiche Content Projekte


Der Schnelleinstieg  Zur Buchung 
Buchen Sie unseren Fit-for-PIM Workshop
  • Konzeption & Planung
  • Umsetzung & Inbetriebnahme
  • Training & Golive
  • Komplexität beherrschen
  • Usability als Erfolgsfaktor
  • Risiken und Fehler vermeiden

Die Zukunft liegt in der
Vernetzung aller Informationen, Daten und Prozesse

 
MAM - Digital Asset Management Digital Asset Management
MDM - Master Data Management Master Data Management
PIM - Product Information System Product Information System
eCommerce & Social Media eCommerce & Social Media
 
Die Realitäten sehen anders aus
Die Datenqualität in ERP-Systemen wie SAP ist nicht optimal. Wichtige Informationen werden immer noch in vielen verschiedenen Excel-Dateien gespeichert. Assets wie Produktbilder, Grafiken und Dokumente werden nicht zentral über ein System verwaltet. Daten aus der technischen Entwicklung stehen nicht rechtzeitig für die Vermarktung zur Verfügung. Das Erstellen und Pflegen von Informationen für die Ausgabekanäle wie Print, Online oder Portale ist aufwendig und benötigt viel zu viel Zeit. Innerhalb der Firmen-Organisation werden verschiedene unterschiedliche Systeme eingesetzt. Die Abläufe sind nicht durchgängig, transparent und sicher.
Inhalte, Daten Management, Steuerung, Workflows und Anwender
Wir legen den Focus besonders auf folgende Punkte:
1. Eine systemübergreifende Content-Architektur muss flexibel anpassbar und zukunftssicher sein
2. Datenbank-Inhalte bestehen aus mehr als z. B. Produktinformationen, sondern auch aus aktuellen Daten der Entwicklungs-Abteilung oder themenspezifischen Inhalten für die verschiedenen Ausgabekanäle
3. Content kann auch aus Informationen zur Steuerung nachgelagerter oder externer Systeme bestehen
4. Oft unterschätzt: Die Migration bestehender Daten und Ressourcen für die Datenpflege
5. Daten in der Cloud für Lösungen bei verschiedenen Standorten
6. Eine minimale Anzahl notwendiger Schnittstellen
7. Die Prozess-Steuerung muss benutzerfreundlich sein und sowohl den betrieblichen Bedürfnissen
als auch denen der Anwender entsprechen
8. Ein frühzeitiges Change-Management für Akzeptanz bei den Anwendern als Erfolgsfaktor
Strategie und Ziele
Entwickeln Sie mit uns eine Strategie mit klaren und erreichbaren Zielen zur Lösung aller Content Anforderungen. Von der Analyse über die Definition in Lastenheften und Fachkonzepten bis zur Auswahl und Einführung der passenden Systeme werden Sie dabei von uns als Partner unterstützt.
Dabei sind strategische Themen mindestens so wichtig wie technische Fragen. Das große Ganze muss bei Projekten definiert sein und bei allen Entscheidungen berücksichtigt werden.
Und auch darauf dürfen Sie sich verlassen: Wir denken zeitweise ziemlich quer. Manchmal muss man übliche Wege verlassen und neue Lösungen finden!
Das Versprechen
Content-Projekte sind sehr anspruchsvoll, komplex und nicht ohne Risiko.
Setzen Sie Ihr Projekt mit uns sicher, in der geplanten Zeit und innerhalb des Budgets um.
Dafür stehen wir!

Gerne berichten wir Ihnen über unsere vielseitigen Projekte

media.lab Xing